Aktuelle Projekte

Science Tower Graz

Ein spektakuläres Projekt entsteht in der Waagner Biro Straße in Graz.

Ein über 60 Meter hoher Turm, der Science Tower, wird in der unmittelbaren Nähe der Helmut List Halle errichtet. Er stellt das Wahrzeichen und erste Demonstrationsprojekt für eine Smart City Graz, die aus einer einstigen Industriebrache einen nachhaltigen, energieeffizienten und emissionsarmen Stadtteil machen soll, der Tausenden Menschen Wohnen, Arbeit, Bildungs-, Kultur und Freizeitangebote bieten wird.

Der Science Tower selbst wird Platz für rund 200 Arbeitsplätze schaffen, welche sich auf zwölf Obergeschosse verteilen.

Er besitzt eine doppelschalige Fassade, die außen wie ein Mantel um die  Grundform geworfen ist und vollständig aus orange und grün durchscheinender Photovoltaik in Grätzel-Technologie bestehen wird. Um die Energie der Grätzel-Zelle zu speichern, wurde ein mobiler Energiespeicher in der Form eines Elektro-Nutzfahrzeuges entwickelt – „ELI“, das elektromobile Energie- und Transportsystem der Zukunft, bereits auf der Weltausstellung EXPO 2015 in Mailand in Anwendung.

Die innere Fassade wird bis zum dritten Geschoss eine Metallfassade und darüber eine Lärchenholzfassade sein. Die Holzfenster können zum Sonnenschutz und zum Wärmeschutz außen mit perforierten Holztüren geschlossen werden, deren Innenseite hell reflektierend im geöffneten Zustand das Licht wieder durch die Grätzel-Zellen nach außen wirft und den Turm je nach Sonnenstand von innen zum Leuchten bringt.

Weitere Technologiehighlights des Science Tower sind neben der innovativen Stromspeicherung im Turm die intelligente Lüftung und Selbstversorgung mit  Energie.

Lieb Bau Weiz als bauausführendes Unternehmen stellte mit einer individuellen Schalungslösung und der innovativen Betonüberwachung einen reibungslosen Bauablauf sicher.

„Das Gesamtkonzept der Schalungslösung vom ersten bis zum letzten Stockwerk und die Möglichkeit zu sehen, was im Beton passiert, sicherte den engen Bauablauf“, so Polier Peter Straußberger.

Am 17. Juni fand die Gleichenfeier dieses imposanten Gebäudes statt.

Die oberste Metallkonstruktion wurde anstelle eines zierlichen Gleichenbaumes mithilfe eines 500-Tonnen-Kranes in rund 50 m Höhe auf den Tower gesetzt.

 
 

Lieb Bau Weiz GmbH & CO KG
Adresse: 8160 Weiz, Birkfelder Straße 40
Telefon: +43 (3172) 2417 - 0
Fax: +43 (3172) 2417 - 199

Impressum